Was bisher geschah ...


 

 

 

Werdegang:

 

- geboren am Hieronymustag

 

- Studium der Romanistik, langjährige Tätigkeit in Wirtschaftsunternehmen/Verwaltung

 

- Lehrkraft in der Erwachsenenbildung (Italienisch, Französisch)

 

- seit 2012 Literaturübersetzerin und -gutachterin

 

 

 

Auszeichnungen:

 

- Authors' Choice Award 2015, AmazonCrossing,

   für Sandra Owens: Verrückt nach ihr

 - Arbeitsstipendium des Deutschen Übersetzerfonds 2019

 

 

 

Weiterbildung:

 

- “Vom werdenden Wort - Del farsi parola - Über/setzen zwischen Italien und Deutschland -

    Tra/durre fra Italia e Germania” - Öffentliches deutsch-italienisches Symposium (nicht nur

    für Literaturübersetzer*innen, Literarisches Colloquium Berlin, 25./26. September 2019

 

- "Aus kritischer Distanz. Wie redigiere ich mich selbst?"

   Sprachenübergreifendes Grundlagenseminar für Literaturübersetzer

   unter der Leitung von Rosemarie Tietze und Bärbel Flad, EÜK Straelen,

   vom 15. bis 21. März 2017

 

- Bieler Gespräche, 23./24. Januar 2016, Biel/Schweiz

 

- Summerschool Literaturübersetzen, HHU Düsseldorf, 28. Juli 2015

 

- Wolfenbütteler Gespräch 2014, 2015, 2016, 2018, 2019

 

- "Wir wünschen gute Unterhaltung!"

   Sprachenübergreifendes Seminar

   unter der Leitung von Helga Frese-Resch und Isabel Bogdan, EÜK Straelen,

   vom 27. bis 31. Mai 2013

 

- Sprachkurs "Italienisch für Lehrer nicht-italienischer Muttersprache",

  Otranto/Italien, Juli 2007

 

 

 

 

Arbeitssprachen:

 

Britisches und amerikanisches Englisch, Französisch, Italienisch

 

 

 

Liebhabereien:

 

Polnisch, Spanisch, Niederländisch


 

 

Genres:

 

Belletristik, Liebesroman, Frauenroman, Krimi, Thriller, historischer Roman,

Jugendbuch ...